Beliebte Artikel

Pisa
Pisa Pisa

Massarosa
Massarosa Massarosa

San Gimignano
San Gimignano San Gimignano

Ponte Vecchio im Toskana-Lexikon

Sehr bekannt in Florenz ist auch die Brücke Ponte Vecchio. Sie ist die einzige Brücke in Florenz, die den 2. Weltkrieg unbeschadet überstanden hat. Die Brücke verbindet die Uffizien und den Palast der Medici. Die Brücke zeichnet sich durch die viele Belegung von Ständen an den Seitenrändern bzw. Brückenrändern. Eine sehr bekannt Bibliothek in Florenz ist die Biblioteca Medicea Laurenziana. Sie wurde während der Herrschaft der Medici errichtet. Mittlerweile ist dies eine staatliche Bibliothek die zahlreiche Manuskripte von bekannten Schriftstellern beherbergt. Etwa 150.000 Bücher werden dort ausgestellt und auch Inkunabeln aus dem 15. Und 16. Jahrhundert werden dort aufbewahrt, auch rund 11.000 Handschriften sowie 2.500 Papyri sind dort zu besichtigen.

Als erste Akademie für Malerei in Europa ist die Accademia dell’Arte del Disegno bekannt. Gegründet wurde diese Akademie 1561 unter der Schirmherrschaft von Cosimo I. de‘ Medici . Die Gründung erfolgte durch die drei bedeutendsten Künstler des Manierismus, Giogio Vasari, Agnolo Bronzino und Bartolomeo Ammanati. Wichtiger und bedeutender Punkt der Akademie war die Aufnahme einer Frau, Artemisia Gentileschi. Um den jungen Malern zu helfen, beschloss Großherzog Leopold der Toskana, die Malerschulen in Florenz unter ein Dach zusammen zu legen, um diese mit Bildern von alten Meistern, zu fördern. Dies erfolgte im Jahr 1784. Er beschloss auch, dass die Ausbildung der Maler darüber hinaus mit Musik und Kunstrestaurierung erweitert werden sollte. Mittlerweile steht in den Räumen der Accademia der David von Michelangelo. Dieser wurde zum Schutz 1873 in die Räume umgezogen.



Hauptseite | Impressum | Partnerseiten



ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Land: Italien
Hauptstadt: Florenz
Fläche: 22.990,18 km²
Provinzen: 10
Einwohner: ~3.6 Millionen
Dichte: 157 Einwohner/km²